Welcher Naturstein ist am besten geeignet?

Granit

Der Granitstein ist ein sehr verwitterungsbeständiges Material welches sich durch seine Robustheit und Vielfältigkeit in seiner Farbpalette auszeichnet. Hauptsächlich werden sie in der Außengestaltung verwendet, aber findet auch immer wieder Verwendung im Innenbereich wie zum Beispiel in der Küche und in den meisten Fensterbanken. Zudem eignet sich Granit auch hervorragend für den Badbereich, wo sie durch seine Oberfläche eine große Rutschsicherheit gewährleistet.

Marmor

Sowie Granit zeichnet sich auch der Marmor durch seine robustes Material aus. Egal ob für Küche, Bad oder im gesamten Wohnraum. Marmorfliesen bieten sehr viele Vorteile. Zum einen bietet Marmor einen luxuriösen Look und zum anderen ist die Marmor-Fliese mit der richtigen Pflege und Reinigung sehr lange haltbar.

Basalt

Basalt-Fliesen zeichnen sich durch ihre dunklen Natursteine aus. Das Material ist sehr feinkörnig und findet sich in vielfältigsten Formen beim Hausbau wieder. Von den Treppen bis hinzu den Fassaden wird häufig Basalt als Belag verwendet. Auch der Basalt-Naturstein ist sehr belastbar und für rutschfesten Boden geeignet.